Preise

Depressionen und Burnout Therapie

 

Normalpreis Einzelsitzung zum „Reinschnuppern“:

60 min. 90,- EUR
90 min. 120,- EUR


Terminland.de - Termin jetzt online buchen

Eine Depression zu überwinden, erfordert einen tiefgehenden Transformationsprozess, und der dauert seine Zeit.
Regelmäßige Wiederholung und geduldiges Dranbleiben sind Deine wichtigsten Werkzeuge auf Deinem Heilungsweg.
In einer einzelnen Sitzung können die Symptome zwar bereits gelindert, aber eine Depression natürlich nicht mal eben „weggeklopft“ werden.

 

 

Ich biete Dir drei verschiedene Pakete für 90-minütige Sitzungen an, bei denen Du jeweils Rabatt bekommst:

 

 

Depressions Coaching mit Sabine König

1. Einsteiger-Paket

3 einzelne Coaching-Sitzungen á 90 Minuten
340,- statt 360,- EUR

Das kleine Einsteiger-Paket von 3 Sitzungen eignet sich für kleinere, begrenzte Themen wie z.B.spezifische Phobien (Spinnenangst, Prüfungsangst etc.), oder um einfach mal EFT kennenzulernen.

 

2. Selbsthilfe-Paket

5 einzelne Coaching-Sitzungen á 90 Minuten
540,- statt 600,- EUR

Das mittlere Selbsthilfe-Paket von 5 Sitzungen eignet sich für etwas größere Themen wie z.B. Konfliktsituationen, Umbruchphasen oder leichte depressive Verstimmungen. Fünf Sitzungen sind erfahrungsgemäß hilfreich, um die Technik EFT so zu beherrschen, dass sie zuhause effektiv selbst angewendet werden kann.

 

3. Lebensfreude-Paket

10 einzelne Coaching-Sitzungen á 90 Minuten plus eine kostenlose Erstsitzung
1.200,- statt 1.320,- EUR

Wenn Du Dich in einer tieferen Lebenskrise mit Depressionen oder Burnout befindest, dann ist das große Lebensfreude-Paket von 10 Sitzungen sinnvoll. Es geht darum, Deine Gedanken, Gefühle und Handlungen nach und nach zum Positiven zu verändern, und das braucht Zeit. Eine längere Begleitung über einen gewissen Zeitraum ist dabei sinvoll und notwendig, damit alle Aspekte Deines persönlichen „Puzzles“ beleuchtet werden können.

 

Seelenklopfen Youtube-KanalAlle Termine können individuell vereinbart werden. In 90 Minuten sind meist tiefere Prozesse möglich als in nur 60 Minuten. Erstgespräche dauern in der Regel 90 Minuten, damit wir ausreichend Zeit haben, uns kennenzulernen.

Nach meinen Erfahrungen mit dem „Hilfe-zur-Selbsthilfe-Prinzip“ hat es sich bewährt, die ersten fünf Sitzungen im wöchentlichen Rhythmus stattfinden zu lassen, um dann die zweite Hälfte zeitlich zu strecken. Dadurch gibt es genug Gelegenheiten, um im Alltagsleben das Gelernte anzuwenden und immer wieder zu üben, wieder alleine klar zu kommen.

Coaching-Sitzungen können entweder persönlich in meiner Praxis stattfinden, oder auch als Videokonferenz über Zoom.

 

Jetzt Termin online buchen! Zu meinem Kalender gehts hier:

Terminland.de - Termin jetzt online buchen

 

 

 

Die Alternative zur traditionellen Psychotherapie


  • Kurzfristiger Beginn
  • Keine Diagnose erforderlich
  • Ganzheitliche Herangehensweise
  • Moderne und effektive Methoden
  • Konkrete lösungsorientierte Arbeit

 

 

Vorteile einer Privatpraxis gegenüber den kassenfinanzierten Psychotherapien:
  • Zeit
    Ich nehme mir Zeit für Dich. Ich vergebe meine Termine nicht im Stundentakt, so dass Du genug Zeit bekommst, um Deinen Prozess erst vollständig zu beenden, bevor die Sitzung vorbei ist.
  • Schnelle Hilfe
    Es gibt keinen bürokratischen Aufwand. Du brauchst keine Diagnose, keine Überweisung und keine lange Wartezeit, um Hilfe zu bekommen (i.d.R. innerhalb von 2 Wochen).
  • Keine Diagnose erforderlich
    Für die Krankenkassen muss aus jedem Problem eine diagnostizierbare Krankheit gemacht werden, damit die Kosten übernommen werden. Bei mir bekommst Du kein Etikett aufgeklebt, nur weil Du kurzfristig Unterstützung brauchst.
  • Diskretion
    Deine Behandlung bleibt unter uns, sie wird nicht aktenkundig (wichtig z.B. bei einem Krankenkassenwechsel oder bei einer Verbeamtung. Kein Amtsarzt wird je davon erfahren).
  • Methodenvielfalt
    Bei den Krankenkassen werden leider nur wenige Therapieformen bezahlt. Es gibt heute eine Vielzahl an ganzheitlich orientierten, sehr wirkungsvollen Therapiemethoden, die trotz hoher Erfolgsquoten und kürzerer Behandlungszeiträume immer noch nicht von den Kassen übernommen werden. Freie TherapeutInnen sind an keine Einschränkung gebunden und dürfen diese effektiven Therapieformen verwenden, auch wenn vorhandene Wirksamkeitsstudien bisher noch nicht offiziell anerkannt wurden. Informationen zu Studien über EFT findest Du unter www.eft-info.com
  • Hilfe zur Selbsthilfe
    Mein Coaching ist darauf ausgelegt, Dich in die Selbstbestimmtheit zu bringen, so dass Du mich möglichst bald gar nicht mehr brauchst. Du bekommst von mir Übungen und Selbsthilfetechniken vermittelt, mit denen Du Deinen therapeutischen Prozess im Alltag weiterführen kannst. Wir arbeiten nicht problemorientiert, sondern stärken vor allem Deine persönlichen Ressourcen. Ich gehe prinzipiell davon aus, dass jeder Mensch sich selbst aus der Krise herausholen kann. Meine Hilfe ist nur als vorübergehender Wegweiser gedacht.
  • Hohe Motivation
    „Was nichts kostet, ist nichts wert!“ Dieser Satz ist bei uns allen fest im Unterbewusstsein verankert. Wer seine Therapiesitzungen aus eigener Tasche bezahlt, der weiß die Hilfe viel mehr zu schätzen und ist hoch motiviert, intensiv am eigenen Heilungsprozess mitzuwirken. Daher werden oft in kürzerer Zeit deutlich bessere Ergebnisse erreicht als bei der kostenlosen Kassentherapie. Und das ist es doch letztlich, was wir wollen!